Kochen à la dean & david

Hier findest du das leckere Rezept zum klassischen Chicken Vitality Salat!

Vermisst ihr schon wie wir die gesunden Leckerein von dean&david? Dann haben wir ein leckeres Rezept zum Nachkochen für euch: den berühmten Chicken Vitality Salat.

Folgende Zutaten braucht ihr dazu:

Gegrillte Hühnerfiletstreifen

Blattsalatmix mit Gurken

Karotten

Schafskäse

Sonnenblumenkerne

frische Kresse

Rucoladressing

Wahlweise mit:

Ei

Avocado

 

Zubereitung:

Die Hühnerfiletstreifen in einer Pfanne anbraten. Währenddessen die anderen Zutaten schneiden/anrichten und das Dressing zubereiten.

Zutaten für das Dressing:

2 TL Ahornsirup

150ml Bouillon (Gemüse)

3 EL Olivenöl

1 Prise Pfeffer

120g Pinienkerne

170g Rucola

1 Prise Salz

1 EL Sherry

Zubereitung:

Die Bouillon wird nach Packungsanweisung aufgekocht. Den frischen Rucola waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für einige Minuten anrösten.

Den Rucola mit den Pinienkernen, 4 EL Bouillon, Olivenöl und Sherry in einem Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Nach und nach die restliche Bouillon einrühren, bis das Dressing eine sämige Konsistenz erreicht hat.

Gut mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken und mit den Pinienkernen bestreuen.

Den Salat könnt ihr nun nach eurem Belieben anrichten und anschließend das Dressing darübergeben. Erst danach die Hühnerfiletstreifen auf den Salat legen.

Zubereitungsdauer: 15-20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Geschmack: 10/10

Wir wünschen euch einen guten Appetit und #stayhealthy!

#MillenniumGalerie

Das könnte dich auch interessieren