Ein Kuchen für Mama

Kennt ihr schon das leckere Rezept von Friends of Merkur?

#MillenniumErlebnis zum Muttertag

Kommenden Sonntag ist Mutterag und wir überraschen dieses Jahr mit einem selbstgebackenen Kuchen! Wir haben im Merkur Magazin online ein tolles Rezept entdeckt und direkt nachgebacken – ERDBEER CHARLOTTEN TORTE – easy zum Nachmachen und ein Gaumengenuss vom Feinsten!  Dieses und weitere leckere Rezepte findet ihr unter:
https://magazin.merkurmarkt.at/2020-04/rund-um-den-tisch/augenschmaus-traumhafte-torten/
Erdbeer Charlotte:
1 Torte (18 – 20 cm Ø)
700 g
Erdbeeren, geputzt & klein geschnitten
150 g
Feinkristallzucker
2 Pkg.
Vanillezucker
3 Pkg.
Instant-Gelatine
400 g
Naturjoghurt 3,5 %
150 ml
Schlagobers, kalt
200 g
dicke Biskotten (Tiramisu-Biskotten)
100 g
weiße Kuchen-Glasur mit Vanille-Geschmack, z.B. Dr.Oetker
rote Lebensmittelfarbe (fettlöslich)
Satinband
250 g
Erdbeeren, je nach Größe halbiert oder in dicken Scheiben
1 Pkg.
Tortengelee, rot
  1. Für die Mousse 350 g Erdbeeren mit Zucker und Vanillezucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Erdbeerpüree erwärmen, Instant-Gelatine darin auflösen und mit Joghurt verrühren. Etwa 30 Min. kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
  2. Währenddessen den Boden einer 10 cm hohen Springform mit Backpapier auslegen. Ca. 50 g Biskotten eng aneinander auf den Boden legen, sodass er vollständig bedeckt ist.
  3. Obers für die Mousse steif schlagen und vorsichtig unter die Joghurt- Erdbeer-Creme heben. Übrige Erdbeeren klein schneiden und unterziehen. Die Hälfte der recht flüssigen Erdbeermousse in die vorbereitete Form geben, weitere ca. 50 g Biskotten eng geschlichtet darauflegen. Übrige Mousse einfüllen und die Charlotte im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
  4. Für die Deko die Fettglasur nach Anleitung schmelzen. Einige Tropfen Lebensmittelfarbe einrühren und damit leicht rosa färben. Biskotten einige Zentimeter tief in die Glasur tauchen und auf einem Backpapier ablegen.
  5. Torte aus dem Kühlschrank nehmen und aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen. Vorbereitete Biskotten mit dem Glasur-Ende nach oben rund um den Tortenrand stellen und mit einem Satinband fixieren. Oberfläche mit Erdbeeren belegen.
  6. Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten und mit einem Pinsel auf die Erdbeeren auftragen. Die Torte bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
40 (exkl. Kühlzeit)min
 
TIPP:
Die Torte schmeckt auch halb gefroren als Parfait! Dazu die fertige Torte ohne der Deko-Erdbeeren mind. 8 Stunden tiefkühlen. Vor dem Servieren 60 Min. im Kühlschrank antauen lassen.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und allen Müttern einen wunderschönen Muttertag!

#MillenniumGalerie

Das könnte dich auch interessieren